Breaking News:
17.03.2016
Share-Deal: Büro- und Verwaltungskomplex mit Entwicklungspotential
Basic data
Object type:Office building
Location:01979 Lauchhammer
Year of construction:1952
Land area ca.:55.935,00 m²
Total area ca.:11.746,13 m²
Useful area ca.:8.136,13 m²
Vacancy ca.:2.224 m²
Purchase price:€ 3.500.000,00
Actual rental:€ 305.027,04
Target rental:€ 372.628,56
Buyer commission:3,57%
Yield:10.6 %
Energie mit Warmwasser:No
heating system:Zentralheizung
heating fuel:Fernwärme
 
Objektansicht
Objektansicht
Objektansicht
Objektansicht
Objektansicht
Objektansicht
Objektansicht
Objektansicht
Objektansicht
 
Advice: Click on images for a larger view.
Contact
Company:
Title, name*:
ZIP, location*:
Street, housenumber*:
Phone:
Email*:
Reachability:
Your message*:
 
Location
Die an der Schwarzen Elster gelegene Kleinstadt in der reizvollen Niederlausitz, gelegen im Süden Brandenburgs zählt zirka 15.000 Einwohner. Durch den jahrelangen Bergbau geprägt, befinden sich sowohl im Stadtgebiet als auch außerhalb der Stadt zahlreiche Bergbaufolgelandschaften, welche nun als Naherholungsgebiet dienen. Diese bestimmen weitgehend das Erscheinungsbild des Umlands der Stadt. Die Stadt verfügt über eine gut ausgeprägte, gewachsene Infrastruktur. Ein Krankenhaus, zahlreiche niedergelassene Ärzte, Schulen und Berufsschulen sowie Kindertageseinrichtungen, Einrichtungen für Sport, Erholung und Regeneration und natürlich auch Einkaufsmöglichkeiten sind in ausreichendem Maße, über das gesamte Stadtgebiet verteilt vorhanden. Zudem sind die Städte Finsterwalde (25 Km), Cottbus(50 Km) und Dresden (75 Km) in kürzester Zeit über die Autobahn A13 sowie die Bundesstraße 169 erreichbar.

Das Objekt selbst befindet sich im Ortsteil Lauchhammer West, am nordöstlichen Ortsausgang. Das weitere Umfeld ist von Wohngebäuden in offener Bauweise sowie von einigen Gewerbeansiedlungen geprägt.
Contact
A4RES Advisory GmbH
 
Phone: 03591 326600
Fax: (03591) 3266090
 
Wilthener Straße 39
02625 Bautzen
www.a4res.de
vermarktung@a4res.de
Object
01979 Lauchhammer

Bei dem Objekt handelt es sich um ein Verwaltungsareal in Lauchhammer.
Die Gebäude wurden überwiegend in den 50er Jahren errichtet und in den 90er Jahren saniert.

Das Ensemble besteht aus mehreren Gebäuden. Als Hauptgebäude bestehen 3 Bürogebäude.
Ergänzend befinden sich Werkstätten und Hallen sowie Garagen und weitere Nebengebäude auf dem Areal.

Der Bürokomplex hat eine Grundstücksgröße von ca. 55.935m² und vermietbare Flächen (inkl. Außenflächen) von ca. 11.746m².
Die Gebäudefläche selbst wird mit rd. 8.346m² angegeben. Einige Gebäude weisen jedoch höheren Sanierungsbedarf auf (1 Schulungsgebäude, 1 Halle, 1 Nebengebäude), die derzeit vermietbare Fläche bei rd. 7.427m² liegt.

Zusätzlich sind diverse Freiflächen vermietet.

Die Mietverträge bestehen bereits seit Anfang der 90er Jahre.
Mieter sind:
- TÜV, MV bis 31.12.2021 (in 2018 verlängert)
- Agentur für Arbeit, MV bis 31.12.2023 (in 2018 verlängert)

Das Jobcenter ist seit 13 Jahren Mieter und der TÜV Rheinland seit 25 Jahren.

-- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
ANGABEN AUS DEM ENERGIEAUSWEIS
Art des Ausweis: Verbrauchsausweis
gültig bis: 13.04.2026
Haus 1
Endenergieverbrauch Wärme: 117,8 kWh/(m²*a)
Endenergieverbrauch Strom: 26,4 kWh/(m²*a)

Haus 2
Endenergieverbrauch Wärme: 93,9 kWh/(m²*a)
Endenergieverbrauch Strom: 30,8 kWh/(m²*a)

Haus 3
Endenergieverbrauch Wärme: 148,5 kWh/(m²*a)
Endenergieverbrauch Strom: 17,9 kWh/(m²*a)

Mech. Werkstatt
Endenergieverbrauch Wärme: 253,7 kWh/(m²*a)
Endenergieverbrauch Strom: 35,7 kWh/(m²*a)

KfZ Werkstatt
Endenergieverbrauch Wärme: 136,5 kWh/(m²*a)
Endenergieverbrauch Strom: 43,9 kWh/(m²*a)
Equipment
Für die nicht nutzbaren Gebäude sowie einen Teil der Freiflächen ist eine Neubebauung zu überlegen.
Nach ersten Auskünften des Eigentümers soll eine Bebauung mit Einfamilienhäusern nicht ausgeschlossen sein. Eine förmliche Bauvoranfrage ist jedoch noch nicht erfolgt.
Misc.
Baujahr: 1952
Heizungsart: Zentralheizung
Befeuerung/Energieträger: Fernwärme

1. Die A4RES Advisory GmbH ist als Servicer für Kreditinstitute und Eigentümer tätig. Das vorgestellte Objekt kann im Auftrag des Eigentümers als SHARE DEAL erworben werden.

Wir freuen uns über Ihr Interesse an dem Objekt und sind gern bereit, Ihr Angebot entgegen zu nehmen. Gern prüfen wir auch eine Finanzierung für Sie.

2. Dieses Exposé ist ausschließlich für den Interessenten bestimmt. Die unbefugte Veröffentlichung, Vervielfältigung oder Weitergabe durch Zweitmakler ist ausdrücklich untersagt.

Sollte das von uns nachgewiesene Objekt bereits bekannt sein, teilen Sie uns dieses bitte unverzüglich mit. Die Weitergabe dieses Exposés an Dritte ohne unsere Zustimmung löst gegebenenfalls Courtage- bzw. Schadenersatzansprüche aus.

3. Alle vorliegenden Objektinformationen beruhen auf Angaben des Auftraggebers oder anderen Auskunftsbefugten. Wir übernehmen keine Haftung für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Dies ist vom Kunden selbst zu überprüfen. Grunderwerbssteuer und Kaufnebenkosten sind vom Käufer zu tragen.

4. Bitte beachten Sie, dass durch die Umsetzung der EU-Verbraucherrichtlinie sich die gesetzlichen Vorgaben auch für Makler geändert haben. Wir weisen Sie pflichtgemäß auf Ihr Widerrufsrecht eines abgeschlossenen Maklervertrages hin.

Diesbezüglich verweisen wir auch auf folgendes:
Die im Expose benannte Provision wird nur dann geschuldet, wenn aufgrund unseres Nachweises und/oder unserer Vermittlung ein Erwerb des Objektes erfolgt. Ansonsten schulden Sie uns keine Zahlungen, Provisionen, Vergütungen, Aufwendungsentschädigungen etc. ? es sei denn, es ist separat so vereinbart. Dies gilt unabhängig von der Frage, ob Sie den mit uns abgeschlossenen Maklervertrag widerrufen oder nicht.
Infos for brokerage
There´s no brokerage for the buyer.
Disclaimer
here comes the english translation
T&Cs
Here you can view our T&Cs.