Aktuelles:
17.03.2016
++Interessantes Entwicklungsgrundstück mit großer Wasserfläche++
Eckdaten
Objektart:Grundstück
Ortsangaben:64832 Babenhausen
Grundstücksfläche ca.:340.144,00 m²
Gesamtfläche ca.:340.144,00 m²
Nutzfläche ca.:340.144,00 m²
Kaufpreis:€ 4.600.000,00
Käuferprovision:3,57%
 
Grundstücksbereich Angelverein
Grundstücksbereich Aufschüttung
Grundstücksbereich Aufschüttung
Grundstücksbereich Kieswerk
Grundstücksbereich Aufschüttung
Grundstücksbereich EFH - Zuwegung
Grundstücksbereich Aufschüttung
Grundstücksbereich EFH
Grundstücksbereich Angelverein
 
Hinweis: Für Großansicht bitte auf die Bilder klicken.
Kontakt
Firma:
Anrede, Name*:
PLZ, Ort*:
Straße, Hausnummer*:
Telefon:
Email*:
Erreichbar am/ab:
Anmerkung*:
 
Lage
Babenhausen ist eine Stadt mit rd. 16.834 Einwohnern und befindet sich im südhessischen Landkreis Darmstadt-Dieburg. Die Stadt liegt nördlich des Odenwaldes und gilt als eine der waldreichsten Gemeinden Südhessens. Weiterhin liegt Babenhausen an der Deutschen Fachwerkstraße.
Die überregionale Anbindung erfolgt insbesondere über die Bundesautobahn BAB 3 ins rd. 40km entfernte Frankfurt und nach Aschaffenburg. Darmstadt liegt rd. 30km westlich.

Das Areal selbst befindet am östlichen Stadtrand von Babenhausen. Speziell der südliche Bereich des Sees mit den potentiellen Entwicklungsflächen ist sehr gut an die Bundesstraße 26 angebunden. Bis ins Ortszentrum sind es rd. 2,5km. Das direkte Umfeld ist durch den See sowie Wald- und Freiflächen gekennzeichnet. Etwas südwestlich befindet sich das ehemalige Kasernenareal, wo derzeit ebenfalls eine Entwicklung in Richtung Wohnen geplant ist.

Insgesamt handelt es sich um eine sehr gute Entwicklungslage.
Kontaktdaten A4res
A4RES Advisory GmbH
 
Telefon: 03591 326600
Fax: (03591) 3266090
 
Wilthener Straße 39
02625 Bautzen
www.a4res.de
vermarktung@a4res.de
Objekt
64832 Babenhausen

Bei dem Objekt handelt es sich um ein Grundstücksareal in Babenhausen.

Das Areal hat insgesamt eine Fläche von rd. 340.144m², bestehend aus einem Kiessee und angrenzenden Grundstücksbereichen.

Der Kiesabbau wird in den nächsten 1-2 Jahren beendet und die Abbaubereiche beräumt.
Damit werden besonders im südlichen Uferbereich potentielle Bauflächen frei.
Weiterhin besteht noch eine Optionsfläche für den östlichen Uferbereich des Sees mit einer Grundstücksfläche von weiteren rd. 57.000m².

Teilbereiche des Sees werden bereits durch einen Anglerverein und ein Wohnhaus genutzt.

Vom Gesamtareal (ohne Zusatzfläche) sind rd. 142.000m² als Wasserfläche anzusehen.
Für den Baubereich stehen ca. 93.000m² (inkl. teilweise Wasserflächen) zur Verfügung.

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
"KEIN ENERGIEAUSWEIS VORHANDEN/IN VORBEREITUNG"
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Ausstattung
Das Areal bietet mit Stilllegung des Kiesabbaus interessante Entwicklungschancen für eine nachfolgende Wohnbebauung in Seenähe und mit Zugang zum See. Weiterhin bestehen auch Projektideen, den Seebereich für Hotelnutzungen zugänglich zu machen.
Sonstiges
1. Die A4RES Advisory GmbH ist als Servicer für Kreditinstitute und Eigentümer tätig. Das vorgestellte Objekt kann im Auftrag des Eigentümers im Rahmen eines Share-Deals erworben werden.

Wir freuen uns über Ihr Interesse an dem Objekt und sind gern bereit, Ihr Angebot entgegen zu nehmen.
Gern prüfen wir auch eine Finanzierung für Sie.

2. Dieses Exposé ist ausschließlich für den Interessenten bestimmt. Die unbefugte Veröffentlichung, Vervielfältigung oder Weitergabe durch Zweitmakler ist ausdrücklich untersagt.

Sollte das von uns nachgewiesene Objekt bereits bekannt sein, teilen Sie uns dieses bitte unverzüglich mit. Die Weitergabe dieses Exposés an Dritte ohne unsere Zustimmung löst gegebenenfalls Courtage- bzw. Schadenersatzansprüche aus.

3. Alle vorliegenden Objektinformationen beruhen auf Angaben des Auftraggebers oder anderen Auskunftsbefugten. Wir übernehmen keine Haftung für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Dies ist vom Kunden selbst zu überprüfen. Grunderwerbssteuer und Kaufnebenkosten sind vom Käufer zu tragen.

4. Bitte beachten Sie, dass durch die Umsetzung der EU-Verbraucherrichtlinie sich die gesetzlichen Vorgaben auch für Makler geändert haben. Wir weisen Sie pflichtgemäß auf Ihr Widerrufsrecht eines abgeschlossenen Maklervertrages hin.

Diesbezüglich verweisen wir auch auf folgendes:
Die im Expose benannte Provision wird nur dann geschuldet, wenn aufgrund unseres Nachweises und/oder unserer Vermittlung ein Erwerb des Objektes erfolgt. Ansonsten schulden Sie uns keine Zahlungen, Provisionen, Vergütungen, Aufwendungsentschädigungen etc. ? es sei denn, es ist separat so vereinbart. Dies gilt unabhängig von der Frage, ob Sie den mit uns abgeschlossenen Maklervertrag widerrufen oder nicht.

Hinweis zu Provision und Umsatzsteuer:
Im Rahmen des Konjunkturpaketes der Bundesregierung wird die Umsatzsteuer für den Zeitraum vom 01.07.2020 bis zum 31.12.2020 auf 16% gesenkt. Ansonsten beträgt die Umsatzsteuer 19%.
Info zur Maklerprovision
Dem Käufer gegenüber entsteht eine Maklerprovision in Höhe von 3,57%.
Haftungsausschluss
Die Angaben beruhen auf den uns erteilten Informationen. Eine Haftung für die Richtigkeit bzw. Vollständigkeit können wir jedoch nicht übernehmen!
AGBs
Hier können Sie Einsicht in unsere AGBs nehmen.