Aktuelles:
17.03.2016
Handwerker aufgepasst: Wohn- und Geschäftsanwesen in Oberbachheim
Eckdaten
Objektart:Wohn- und Geschäftshaus
Ortsangaben:56355 Oberbachheim
Baujahr:1898
Grundstücksfläche ca.:5.121,00 m²
Gesamtfläche ca.:750,00 m²
Wohnfläche ca.:240,00 m²
Nutzfläche ca.:750,00 m²
Leerstand ca.:705 m²
Kaufpreis:€ 350.000,00
Mieteinnahmen SOLL:€ 25.880,00
Käuferprovision:3,57%
Rendite:7.4 %
Energie mit Warmwasser:Nein
Heizungsart:Zentralheizung
Befeuerungsart:13
 
Objektansicht Wohnhaus
2021-Innenansicht Wohnhaus
Wohnzimmer mit Kamin
Bad
ausgebautes Dachgeschoss
Dachterrasse
Objektansicht
Objektansicht
Garage
 
Hinweis: Für Großansicht bitte auf die Bilder klicken.
Kontakt
Firma:
Anrede, Name*:
PLZ, Ort*:
Straße, Hausnummer*:
Telefon:
Email*:
Erreichbar am/ab:
Anmerkung*:
 
Lage
Oberbachheim ist eine Ortsgemeinde im Rhein-Lahn-Kreis in Rheinland-Pfalz mit rd. 200 Einwohnern. Der Ort gehört zur Verbandsgemeinde Nastätten mir rd. 4.200 Einwohnern und liegt zwischen Koblenz und der Landeshauptstadt Mainz. Bis nach Koblenz sind es rd. 26km, nach Mainz rd. 65km und nach Frankfurt am Main rd. 90km.
Die überregionale Anbindung nach Koblenz und Mainz erfolgt durch mehrere Bundesstraßen, insbesondere die rechtsrheinische B42 von Koblenz nach Bingen und die B260 von Koblenz nach Wiesbaden.

Das Objekt selbst liegt direkt im Ortsgebiet entlang der Ortsdurchfahrtsstraße. Die Umgebungsbebauung besteht aus Wohngebäuden und Gehöften sowie ländlichen Mischnutzungen.

Insgesamt handelt es sich um eine ländliche aber gute Gewerbelage, die vor allem für regionale mittelständische Unternehmen als Betriebsstandort geeignet ist.
Kontaktdaten A4res
A4RES Advisory GmbH
 
Telefon: 03591 326600
Fax: (03591) 3266090
 
Wilthener Straße 39
02625 Bautzen
www.a4res.de
vermarktung@a4res.de
Objekt
56355 Oberbachheim

Bei dem Objekt handelt es sich um ein Gewerbeanwesen mit Wohnhaus in Oberbachheim.

Das Areal ist mit zwei Werkstatt-/Produktionsgebäuden nebst Büro- und Sozialbereichen bebaut.
Weiterhin befindet sich auf dem Grundstück ein Zweifamilien-Wohnhaus mit Garage und Nebengebäuden.

Das Grundstück diente als Betriebsanwesen und wurde durch den Eigentümer selbst genutzt.
Die Nutzung wurde inzwischen beendet.

Bei den Gebäuden handelt es sich um:

Gebäude 1: Werkstatt-/Produktionsgebäude mit Büro und Sozialräumen
Baujahr: 1984
Fläche: rd. 323,90m²
Geschosse: Erdgeschoss und Untergeschoss

Gebäude 2: Werkstatthalle mit Büro und Sozialräumen
Baujahr: 1898 + Anbau ca. 1970
Fläche: rd. 140,80m²
Geschosse: Erdgeschoss
Anbau: Lager und Heizung/Öltank ca. 45,50m²

Gebäude 3: Wohnhaus
Baujahr: 1898, zuletzt erneuert ca. 2016
Fläche: rd. 240m²
Geschosse: Keller, Erdgeschoss, Obergeschoss, Dachgeschoss, Spitzboden
Wohnung 1: Erdgeschoss
Wohnung 2: Obergeschoss + ausgebautes Dachgeschoss

Die Industriegebäude wurden in der für die Produktion üblichen und ausreichenden Weise unterhalten.
Das Wohnhaus wurde technisch teilweise saniert (Heizung, Elektrik), für den Innenbereich sollten Renovierungen eingeplant werden.

Insgesamt bietet das Areal viel Raum für eine neue betriebliche Eigennutzung oder auch gewerbliche Vermietung.
Eine Nutzung der beiden Werkstattgebäude wäre auch getrennt möglich.

Neben der Garage und dem Carport sind diverse Außenstellplätze auf dem Grundstück vorhanden.

Das insgesamt 5.121m² große Grundstück beinhaltet weiterhin rd. 3.600m² an das Areal angrenzende landwirtschaftliche Fläche.

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
"KEIN ENERGIEAUSWEIS VORHANDEN/IN VORBEREITUNG"
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Ausstattung
Gebäude 1: Werkstatt-/Produktionsgebäude mit Büro und Sozialräumen
- Industriehalle in massiver Stahl-Skelettbauweise mit Pultdach
- Wandverkleidung / Sockel aus Beton / Betonboden
- Isoverglasung
- Rolltore, Zentralheizung, zeitgemäßer Innenausbau bzw. Sanitärstandard

Gebäude 2: Werkstatt-/Produktionsgebäude mit Büro und Sozialräumen
- ehemaliges Stallgebäude in baujahrbedingter ? massiver ? Bauweise
- spätere Erweiterung
- Isofenster
- Büroausstattung, zeitgemäße Sanitärräume

Gebäude 3: Wohnhaus
- Einfamilien-Wohnhaus in dreigeschossiger, massiver Bauweise und Satteldach
- ausgebautes Dachgeschoss
- Zentralheizung, Badezimmer, WC vorhanden
- Garage / Carport
Sonstiges
Heizungsart: Zentralheizung
Baujahr: 1898
Befeuerung/Energieträger: Flüssiggas

1. Die A4RES Advisory GmbH ist als Servicer für Kreditinstitute und Eigentümer tätig. Das vorgestellte Objekt kann im Auftrag des Eigentümers erworben werden.

Wir freuen uns über Ihr Interesse an dem Objekt und sind gern bereit, Ihr Angebot entgegen zu nehmen.
Gern prüfen wir auch eine Finanzierung für Sie.

2. Dieses Exposé ist ausschließlich für den Interessenten bestimmt. Die unbefugte Veröffentlichung, Vervielfältigung oder Weitergabe durch Zweitmakler ist ausdrücklich untersagt.

Sollte das von uns nachgewiesene Objekt bereits bekannt sein, teilen Sie uns dieses bitte unverzüglich mit. Die Weitergabe dieses Exposés an Dritte ohne unsere Zustimmung löst gegebenenfalls Courtage- bzw. Schadenersatzansprüche aus.

3. Alle vorliegenden Objektinformationen beruhen auf Angaben des Auftraggebers oder anderen Auskunftsbefugten. Wir übernehmen keine Haftung für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Dies ist vom Kunden selbst zu überprüfen. Grunderwerbssteuer und Kaufnebenkosten sind vom Käufer zu tragen.

4. Bitte beachten Sie, dass durch die Umsetzung der EU-Verbraucherrichtlinie sich die gesetzlichen Vorgaben auch für Makler geändert haben. Wir weisen Sie pflichtgemäß auf Ihr Widerrufsrecht eines abgeschlossenen Maklervertrages hin.

Diesbezüglich verweisen wir auch auf folgendes:
Die im Expose benannte Provision wird nur dann geschuldet, wenn aufgrund unseres Nachweises und/oder unserer Vermittlung ein Erwerb des Objektes erfolgt. Ansonsten schulden Sie uns keine Zahlungen, Provisionen, Vergütungen, Aufwendungsentschädigungen etc. ? es sei denn, es ist separat so vereinbart. Dies gilt unabhängig von der Frage, ob Sie den mit uns abgeschlossenen Maklervertrag widerrufen oder nicht.
Info zur Maklerprovision
Dem Käufer gegenüber entsteht eine Maklerprovision in Höhe von 3,57%.
Haftungsausschluss
Die Angaben beruhen auf den uns erteilten Informationen. Eine Haftung für die Richtigkeit bzw. Vollständigkeit können wir jedoch nicht übernehmen!
AGBs
Hier können Sie Einsicht in unsere AGBs nehmen.