Wohn- und Geschäftshaus in Olbernhau

Eckdaten

Objektart: Wohn-/Geschäftshaus

Ortsangaben: 09526 Olbernhau

Kaufpreis: 24.000,00 €

Baujahr: 1872

Käuferprovision: provisionsfrei

Grundstücksfläche ca: 1.660,00 m²

Gesamtfläche ca: 760,00 m²

Wohnfläche ca: 212,00 m²

Mieteinnahmen IST: 0,00 €

Mieteinnahmen SOLL: 0,00 €

Rendite: 0,00 %

Lage

Die Stadt Olbernhau liegt im mittleren Erzgebirge an der Grenze zur Tschechischen Republik und gehört zum Unesco-Weltkulturerbe "Montanregion Erzgebirge". Die Stadt hat ca. 10.000 Einwohner. Viele kleine und mittlere Industrie-und Handwerksbetriebe haben sich hier angesiedelt, v.a. in der metallverarbeitenden Industrie, der Herstellung von Holzspielwaren und der beliebten Erzgebirgischen Volkskunst. Kindertagesstätten, Grund- und Hauptschulen sowie ein Gymnasium und Einkaufsmöglichkeiten sind im Umkreis von 4 km vorhanden. Die Bundesautobahnen A4 und A72 sind ca. 55 km und der Flughafen Dresden ca. 90 km entfernt. Die nächstgelegenen größeren Orte sind Chemnitz und Annaberg-Buchholz.

Das Objekt selbst befindet sich am westlichen Stadtrand, ca. 1 km vom Stadtzentrum entfernt. Die direkte Nachbarbebauung ist von weiteren 2 bis 3 geschossigen Mehrfamilienhäusern in offener Bauweise geprägt. Einrichtungen des täglichen Bedarfs sind im Stadtgebiet von Olbernhau vorhanden.
In unmittelbarer Umgebung beginnt das Freizeitvergnügen. Hier gibt es zahlreiche Möglichkeiten für sportliche Aktivitäten und Erholung. Wandern, Radfahren , Skifahren - in dieser wunderschönen Region ist das alles möglich.

Insgesamt handelt es sich um eine typische Stadtrandlage.

Objekt

09526 Olbernhau

Bei dem Objekt handelt es sich um ein 1872 errichtetes Wohnhaus und ein um ca. 1900 angebautes Werkstatt-und Lagergebäude. Das straßenseitige Wohnhaus mit einem Ladengeschäft und zugehörigem Flachbau im Erdgeschoss ist teilunterkellert. Das Wohngebäude ist 2 ½ - geschossig, das Dachgeschoss ist nicht ausgebaut. Das Werkstattgebäude hat einen kleinen Keller und einen seitlichen eingeschossigen Anbau.
Nach dem vorliegenden Gutachten verfügt das Wohnhaus über eine Wohn-/ Gewerbefläche von ca. 328m².

Diese Flächen verteilen sich wie folgt:
Lager / Laden EG = 116m²
Wohnung 1 OG = 132m²
Wohnung 2 DG = 80m²

Die Flächen im Werkstatt-Lagergebäude verteilen sich wie folgt:
Obergeschoss = 197m²
Erdgeschoss = 235m²

Dazu kommen nochmal ca. 80m² abbruchreife, teilweise überdachte Flächen auf dem Grundstück.

Die Grundstücksfläche beträgt 1.660m².

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
"KEIN ENERGIEAUSWEIS VORHANDEN/IN VORBEREITUNG"
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Sonstiges

Baujahr: 1872

1. Die A4RES Advisory GmbH ist als Servicer für Kreditinstitute und Eigentümer tätig. Das vorgestellte Objekt kann im Auftrag der Gläubigerin im Rahmen der Zwangsversteigerung erworben werden.

Wir freuen uns über Ihr Interesse an dem Objekt und sind gern bereit, Ihr Angebot entgegen zu nehmen. Gern prüfen wir auch eine Finanzierung für Sie.

2. Dieses Exposé ist ausschließlich für den Interessenten bestimmt. Die unbefugte Veröffentlichung, Vervielfältigung oder Weitergabe durch Zweitmakler ist ausdrücklich untersagt.

Sollte das von uns nachgewiesene Objekt bereits bekannt sein, teilen Sie uns dieses bitte unverzüglich mit. Die Weitergabe dieses Exposés an Dritte ohne unsere Zustimmung löst gegebenenfalls Courtage- bzw. Schadenersatzansprüche aus.

3. Alle vorliegenden Objektinformationen beruhen auf Angaben des Auftraggebers oder anderen Auskunftsbefugten. Wir übernehmen keine Haftung für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Dies ist vom Kunden selbst zu überprüfen. Grunderwerbssteuer und Kaufnebenkosten sind vom Käufer zu tragen.

4. Bitte beachten Sie, dass durch die Umsetzung der EU-Verbraucherrichtlinie sich die gesetzlichen Vorgaben auch für Makler geändert haben. Wir weisen Sie pflichtgemäß auf Ihr Widerrufsrecht eines abgeschlossenen Maklervertrages hin.

Diesbezüglich verweisen wir auch auf folgendes:
Die im Expose benannte Provision wird nur dann geschuldet, wenn aufgrund unseres Nachweises und/oder unserer Vermittlung ein Erwerb des Objektes erfolgt. Ansonsten schulden Sie uns keine Zahlungen, Provisionen, Vergütungen, Aufwendungsentschädigungen etc. – es sei denn, es ist separat so vereinbart. Dies gilt unabhängig von der Frage, ob Sie den mit uns abgeschlossenen Maklervertrag widerrufen oder nicht.

Direkte Objektanfrage


Anrede:*
Ihr Vorname:*
Ihr Name:*
Firma:*
Ihre Straße & Hausnummer:*
Ihre PLZ:*
Ihr Ort:*
Ihre Telefonnummer:
Ihre E-Mail-Adresse:* * Pflichtfeld
Ihr Anliegen:*

Ihr direkter Kontakt