++ Zwangsverwertung: 130m² Dachgeschoss-Wohnung in Prenzlauer Berg ++

Eckdaten

Objektart: Teileigentum

Ortsangaben: 10435 Berlin

Kaufpreis: 450.000,00 €

Baujahr: 1900

Käuferprovision: provisionsfrei

Grundstücksfläche ca: 831,00 m²

Gesamtfläche ca: 132,00 m²

Wohnfläche ca: 132,00 m²

Mieteinnahmen IST: 0,00 €

Mieteinnahmen SOLL: 31.088,00 €

Rendite: 6,9 %

Lage

Berlin ist Bundeshauptstadt und Regierungssitz Deutschlands. Als Stadtstaat ist Berlin ein eigenständiges Land und bildet das Zentrum der Metropolregion Berlin/Brandenburg. Berlin ist mit 3,7 Millionen Einwohnern die bevölkerungsreichste und flächengrößte Stadt Deutschlands und zählt zu den dynamischen Wirtschaftsregionen Europas. Die Hauptstadt verfügt über eine gut ausgebaute Infrastruktur, eine hochmoderne Telekommunikationsstruktur, sowie eine exzellente Wissenschafts- und Forschungslandschaft. Die Wirtschaftsstruktur entwickelt sich positiv.

Das Objekt selbst befindet sich im Stadtteil Prenzlauer Berg.
Das Umfeld ist von Wohn- und Geschäftshäusern in geschlossener Bauweise geprägt. Die Anbindung an den öffentlichen Personennahverkehr ist bedingt durch die Großstadtlage sehr gut und auch Einrichtungen des täglichen Bedarfs sind fußläufig erreichbar.

Insgesamt handelt es sich um eine gute Berliner Stadtteilage.

Objekt

10435 Berlin

Bei diesem Objekt handelt es sich um eine Eigentumswohnung in Berlin.
Das Gebäude wurde um 1900 als 5geschossiges Wohngebäude mit Vorderhaus, Seitenflügel und Hinterhaus errichtet.
In 1998 erfolgte eine umfangreiche Sanierung, die Aufteilung nach WEG nebst Ausbau der Dachgeschosse erfolgte 2003/2004.

Insgesamt hat die WEG nun 26 Wohnungen.

Die betreffenden Wohnungen befinden sich im Hinterhaus.
Es handelt sich um die Wohneinheiten
- ETW 25, mit gemäß Teilungserklärung 83,55m²/ gemäß Gutachten 67,35m² (errichtet als eine Einheit mit ETW26)
- ETW 26, mit gemäß Teilungserklärung 84,62m² / gemäß Gutachten 64,90m² (errichtet als eine Einheit mit ETW25)

Die ETW 25+26 befinden sich im Dachgeschoss und wurden als eine Wohnung errichtet.

Das bisherige Mietverhältnis wurde bereits beendet. Die Wohnung ist derzeit leerstehend.

Der Miteigentumsanteil an dem 831m² großen Grundstück beträgt 681,29/10.000.

-- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
ANGABEN AUS DEM ENERGIEAUSWEIS
Art des Ausweis: Verbrauchsausweis
gültig bis: 11.07.2028
Endenergieverbrauch: 144,9 kWh/(m²*a)
Primärergieverbrauch: 159,4 kWh/(m²*a)

Ausstattung

ETW 25 + 26
mit 168,17m² gemäß Teilungserklärung
mit 132,25m² gemäß Gutachten
- 4-Raum-Wohnung
- offene Küche
- Bad + Gäste-WC
- Flur
- 2 Abstellkammern
- 2 Balkonterrassen

Sonstiges

Baujahr: 1900
Heizungsart: Zentralheizung
Befeuerung/Energieträger: Gas

1. Die A4RES Advisory GmbH ist als Servicer für Kreditinstitute und Eigentümer tätig. Das vorgestellte Objekt kann im Auftrag der Gläubigerin im Rahmen der Zwangsversteigerung erworben werden.

Wir freuen uns über Ihr Interesse an dem Objekt und sind gern bereit, Ihr Angebot entgegen zu nehmen.
Gern prüfen wir auch Finanzierung und mögliche Fördermittel für Sie.

2. Dieses Exposé ist ausschließlich für den Interessenten bestimmt. Die unbefugte Veröffentlichung, Vervielfältigung oder Weitergabe durch Zweitmakler ist ausdrücklich untersagt.

Sollte das von uns nachgewiesene Objekt bereits bekannt sein, teilen Sie uns dieses bitte unverzüglich mit. Die Weitergabe dieses Exposés an Dritte ohne unsere Zustimmung löst gegebenenfalls Courtage- bzw. Schadenersatzansprüche aus.

3. Alle vorliegenden Objektinformationen beruhen auf Angaben des Auftraggebers oder anderen Auskunftsbefugten. Wir übernehmen keine Haftung für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Dies ist vom Kunden selbst zu überprüfen. Grunderwerbssteuer und Kaufnebenkosten sind vom Käufer zu tragen.

4. Bitte beachten Sie, dass durch die Umsetzung der EU-Verbraucherrichtlinie sich die gesetzlichen Vorgaben auch für Makler geändert haben. Wir weisen Sie pflichtgemäß auf Ihr Widerrufsrecht eines abgeschlossenen Maklervertrages hin.

Diesbezüglich verweisen wir auch auf folgendes:
Die im Expose benannte Provision wird nur dann geschuldet, wenn aufgrund unseres Nachweises und/oder unserer Vermittlung ein Erwerb des Objektes erfolgt. Ansonsten schulden Sie uns keine Zahlungen, Provisionen, Vergütungen, Aufwendungsentschädigungen etc. – es sei denn, es ist separat so vereinbart. Dies gilt unabhängig von der Frage, ob Sie den mit uns abgeschlossenen Maklervertrag widerrufen oder nicht.

Direkte Objektanfrage


Anrede:*
Ihr Vorname:*
Ihr Name:*
Firma:*
Ihre Straße & Hausnummer:*
Ihre PLZ:*
Ihr Ort:*
Ihre Telefonnummer:
Ihre E-Mail-Adresse:* * Pflichtfeld
Ihr Anliegen:*

Ihr direkter Kontakt