Einfamilienhaus mit großzügigem Grundstück in Lauchhammer

Eckdaten

Objektart: Einfamilienhaus

Ortsangaben: 01979 Grünewalde

Kaufpreis: 60.000,00 €

Baujahr: 1939

Käuferprovision: 3,57%

Grundstücksfläche ca: 1.560,00 m²

Gesamtfläche ca: 144,00 m²

Wohnfläche ca: 144,00 m²

Mieteinnahmen IST: 0,00 €

Mieteinnahmen SOLL: 0,00 €

Rendite: 0,0 %

Lage

Lauchhammer ist eine Kleinstadt in der Niederlausitz in Brandenburg und zählt ca. 15.000 Einwohner. Durch den jahrelangen Bergbau geprägt, befinden sich sowohl im Stadtgebiet als auch außerhalb der Stadt zahlreiche Bergbaufolgelandschaften, welche nun als Naherholungsgebiet dienen. Diese bestimmen weitgehend das Erscheinungsbild des Umlands der Stadt. Die Stadt verfügt über eine gut ausgeprägte, gewachsene Infrastruktur. Ein Krankenhaus, zahlreiche niedergelassene Ärzte, Schulen und Berufsschulen sowie Kindertageseinrichtungen, Einrichtungen für Sport, Erholung und Regeneration und natürlich auch Einkaufsmöglichkeiten sind in ausreichendem Maße, über das gesamte Stadtgebiet verteilt vorhanden. Zudem sind die Städte Finsterwalde (25 Km), Cottbus(50 Km) und Dresden (75 Km) in kürzester Zeit über die Autobahn A13 sowie die Bundesstraße 169 erreichbar.

Das Objekt selbst befindet sich im Ortsteil Grünewalde, ca. 5km nordwestlich von Lauchhammer. Das Objekt liegt im Bereich der Ortsdurchfahrt. Das direkte Objektumfeld ist auf der nördlichen Straßenseite von weiteren, ähnlichen Wohngebäuden geprägt. Südlich grenzen Waldflächen an.

Insgesamt handelt es sich um eine mittlere Wohnlage.

Objekt

01979 Grünewalde

Bei dem Objekt handelt es sich um ein teilunterkellertes Einfamilienhaus mit ausgebautem Dachgeschoss in Lauchhammer im OT Grünewalde.

Das EFH wurde 1939 in Massivbauweise errichtet, ein Anbau an das Wohnhaus erfolgte im Jahr 1975. Weiterhin befinden sich ein massiver Schuppen (1968 errichtet) und ein Nebengebäude aus dem Jahr 1940 auf dem 1.560 m² großen Grundstück.
Sanierungen erfolgten in den Jahren 2016 und 2018. Im Jahr 2016 wurden die Fenster erneuert, in 2018 erfolgte die Erneuerung des Daches sowie der Einbau von Elektroheizkörpern im Erdgeschoss. Zusätzlich erfolgten diverse Renovierungsmaßnahmen, welche aber nicht beendet wurden

Die Wohnfläche beträgt ca. 144,70m² und verteilt sich auf 3 Wohnräume, Küche und Bad im Erdgeschoss sowie 3 Wohnräume im Dachgeschoss.

Mit Ausnahme der Elektroheizungen im Erdgeschoss erfolgt die Beheizung über Öfen.

Die Nebengebäude werden als Lager- / Schuppenflächen genutzt. Der rückwärtige Grundstücksbereich dient als Garten/Freifläche. Dort befindet sich auch eine kleine PV-Anlage.

-------------------------------------------
Angaben aus dem Energieausweis:
Art des Ausweises: Bedarfsausweis
gültig bis: 26.06.2024
Primärenergiebedarf Wohnen: 505,3 kWh/(m²*a)
Energieeffizienzklasse: H

Ausstattung

Keine weiteren Informationen

Sonstiges

Baujahr: 1939
Heizungsart: Ofenheizung
Heizungsart: Elektro-Heizung
Energieausweistyp: Bedarfsausweis

Eigentümer
1. Die A4RES Advisory GmbH ist als Servicer für Kreditinstitute und Eigentümer tätig. Das vorgestellte Objekt kann im Auftrag des Eigentümers erworben werden.

Wir freuen uns über Ihr Interesse an dem Objekt und sind gern bereit, Ihr Angebot entgegen zu nehmen.
Gern prüfen wir auch eine Finanzierung für Sie.

2. Dieses Exposé ist ausschließlich für den Interessenten bestimmt. Die unbefugte Veröffentlichung, Vervielfältigung oder Weitergabe durch Zweitmakler ist ausdrücklich untersagt.

Sollte das von uns nachgewiesene Objekt bereits bekannt sein, teilen Sie uns dieses bitte unverzüglich mit. Die Weitergabe dieses Exposés an Dritte ohne unsere Zustimmung löst gegebenenfalls Courtage- bzw. Schadenersatzansprüche aus.

3. Alle vorliegenden Objektinformationen beruhen auf Angaben des Auftraggebers oder anderen Auskunftsbefugten. Wir übernehmen keine Haftung für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Dies ist vom Kunden selbst zu überprüfen. Grunderwerbssteuer und Kaufnebenkosten sind vom Käufer zu tragen.

4. Bitte beachten Sie, dass durch die Umsetzung der EU-Verbraucherrichtlinie sich die gesetzlichen Vorgaben auch für Makler geändert haben. Wir weisen Sie pflichtgemäß auf Ihr Widerrufsrecht eines abgeschlossenen Maklervertrages hin.

Diesbezüglich verweisen wir auch auf folgendes:
Die im Expose benannte Provision wird nur dann geschuldet, wenn aufgrund unseres Nachweises und/oder unserer Vermittlung ein Erwerb des Objektes erfolgt. Ansonsten schulden Sie uns keine Zahlungen, Provisionen, Vergütungen, Aufwendungsentschädigungen etc. – es sei denn, es ist separat so vereinbart. Dies gilt unabhängig von der Frage, ob Sie den mit uns abgeschlossenen Maklervertrag widerrufen oder nicht.

Direkte Objektanfrage


Anrede:*
Ihr Vorname:*
Ihr Name:*
Firma:*
Ihre Straße & Hausnummer:*
Ihre PLZ:*
Ihr Ort:*
Ihre Telefonnummer:
Ihre E-Mail-Adresse:* * Pflichtfeld
Ihr Anliegen:*

Ihr direkter Kontakt