Gewerbeanwesen in Coswig

Eckdaten

Objektart: Hallen/Produktion

Ortsangaben: 01640 Coswig

Kaufpreis: 0,00 €

Baujahr: 1970

Käuferprovision: 3,57%

Grundstücksfläche ca: 72.963,00 m²

Gesamtfläche ca: 8.488,00 m²

Wohnfläche ca: 0,00 m²

Mieteinnahmen IST: 0,00 €

Mieteinnahmen SOLL: 155.000,00 €

Rendite: 0,0 %

Lage

Coswig ist eine Große Kreisstadt im sächsischen Landkreis Meißen. Sie liegt an der Elbe, nord-westlich von Dresden. Die Stadt zählt ca. 20.500 Einwohner. Angrenzende Städte und Gemeinden sind die Landeshauptstadt Dresden in nur 17 Kilometer Entfernung, Stadt Meißen in knapp 9 Kilometer Entfernung, Moritzburg in nur 10 Kilometer Entfernung sowie Radebeul und Weinböhla in nur 6 Kilometer Entfernung. Die Verkehrsanbindung in Coswig ist sehr gut. In wenigen Minuten erreicht man mit dem Auto die Bundesautobahnen A4. A13, A14 und A17. Weiterhin liegt Coswig an den Bahnstrecken Berlin - Dresden und Leipzig - Dresden.

Das Objekt selbst befindet sich im Ortsteil Neusörnewitz ca. 5 km vom Stadtkern entfernt und liegt in einem Gewerbeumfeld. Östlich des Objektes schließen weitere Gewerbeansiedlungen an. Nördlich liegen vorwiegend Gärten. Südlich über der Verbindungsstraße sowie westlich vom Objekt befindet sich städtische Mischbebauung.

Insgesamt handelt es sich um eine typische Gewerbelage, welche für Lagernutzung sowie mittelständische Produktion gut geeignet ist.

Objekt

01640 Coswig

Bei dem Objekt handelt es sich um ein Gewerbe-/Betriebsareal in Coswig.
Das Areal wurde in den 1970er Jahren als Betriebsgelände errichtet.
Nach 2010 erfolgte die Nutzung durch ein Produktionsunternehmen.

Auf dem Grundstück befinden sich mehrere Gebäude mit einer Nutzfläche von insgesamt rd. 8.488 m².
Hierbei handelt es sich vor allem um 3 Produktions-/Lagerhallen sowie einer als Lagerhalle genutzten ehemaligen Mensa mit einer Hallenfläche von ca. 7.604 m². Die Hallen sind zu einem geringen Teil unterkellert.

Die jeweiligen Hallenflächen sind:
- Halle 1 = 995,84 m²
- Halle 2 = 965,33 m²
- Halle 3 = 4.894,66 m²
- Halle 6 = 749,04 m²

Die zwei eingeschossigen Bürogebäude haben eine Nutzfläche von insgesamt rd. 883 m².
Weiterhin befinden sich auf dem Grundstück ein Trafo-Haus sowie einige Bürocontainer im Zufahrtsbereich.

Die Versorgung erfolgt über eine zentrale Heizungsanlage. Die Wärmeverteilung auf die einzelnen Gebäude und Räume ist computergesteuert separat steuer- und abrechenbar. Weiterhin sind alle Gebäude aufgrund der vorherigen Nutzung EDV-technisch via Glasfaer verbunden.

Die Gebäude, insbesondere auch die Hallen, sind auch kleinteiliger nutz-/vermietbar.

Im östlichen Teil des Areals befinden sich unbebaute Grundstücksfläche, welche für Erweiterungsflächen vorgesehen waren und für dies nutzbar sind.

Im nördlichen Bereich des Areals befinden sich diverse Ausgleichs- und Gartenflächen, welche sich außerhalb des eingezäunten Betriebsareals befinden.

Die Gesamtgrundstücksfläche beläuft sich auf 72,963 m².

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
"KEIN ENERGIEAUSWEIS VORHANDEN/IN VORBEREITUNG"
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Ausstattung

Hallen:
Die Hallen befinden sich in einem insgesamt guten Zustand.
Fußböden sind aufgrund Ausbau von Produktionsanlagen teilweise zu erneuern. Die Dächer der Hallen 3 und 6 sind ebenfalls zu erneuern. Im Objekt verbleiben auch einzelne Betriebsanlagen (z.B. Krananlage 5t in Halle 1).

Heizung:
Die intakte Gas-Heizung wurde 2014 gebaut und ist zentral für alle Gebäude. Sie lässt sich für alle Gebäude separat, theoretisch auch raumweise, steuern. So besteht die Möglichkeit, Mietbereiche zu bilden und diese separat abzurechnen.

unbebaute Flächen:
Die unbebauten Grundstücksflächen innerhalb des Areals haben eine Fläche von ca. 12.900 m².
Ein weiterer unbebauter Bereich im nördlichen Teil außerhalb des Grundstücks. Die Fläche ist derzeit als Ausgleichsfläche ausgewiesen und beträgt ca. 11.500 m².

Sonstiges

Befeuerung/Energieträger: Gas
Heizungsart: Zentralheizung
Baujahr: 1970

1. Die A4RES Advisory GmbH ist als Servicer für Kreditinstitute und Eigentümer tätig. Das vorgestellte Objekt kann im Auftrag der Eigentümer - vertreten durch den Insolvenzverwalter - erworben werden.

Wir freuen uns über Ihr Interesse an dem Objekt und sind gern bereit, Ihr Angebot entgegen zu nehmen.
Gern prüfen wir auch eine Finanzierung und mögliche Fördermittel für Sie.

2. Dieses Exposé ist ausschließlich für den Interessenten bestimmt. Die unbefugte Veröffentlichung, Vervielfältigung oder Weitergabe durch Zweitmakler ist ausdrücklich untersagt.

Sollte das von uns nachgewiesene Objekt bereits bekannt sein, teilen Sie uns dieses bitte unverzüglich mit. Die Weitergabe dieses Exposés an Dritte ohne unsere Zustimmung löst gegebenenfalls Courtage- bzw. Schadenersatzansprüche aus.

3. Alle vorliegenden Objektinformationen beruhen auf Angaben des Auftraggebers oder anderen Auskunftsbefugten. Wir übernehmen keine Haftung für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Dies ist vom Kunden selbst zu überprüfen. Grunderwerbssteuer und Kaufnebenkosten sind vom Käufer zu tragen.

4. Bitte beachten Sie, dass durch die Umsetzung der EU-Verbraucherrichtlinie sich die gesetzlichen Vorgaben auch für Makler geändert haben. Wir weisen Sie pflichtgemäß auf Ihr Widerrufsrecht eines abgeschlossenen Maklervertrages hin.

Diesbezüglich verweisen wir auch auf folgendes:
Die im Expose benannte Provision wird nur dann geschuldet, wenn aufgrund unseres Nachweises und/oder unserer Vermittlung ein Erwerb des Objektes erfolgt. Ansonsten schulden Sie uns keine Zahlungen, Provisionen, Vergütungen, Aufwendungsentschädigungen etc. – es sei denn, es ist separat so vereinbart. Dies gilt unabhängig von der Frage, ob Sie den mit uns abgeschlossenen Maklervertrag widerrufen oder nicht.

Direkte Objektanfrage


Anrede:*
Ihr Vorname:*
Ihr Name:*
Firma:*
Ihre Straße & Hausnummer:*
Ihre PLZ:*
Ihr Ort:*
Ihre Telefonnummer:
Ihre E-Mail-Adresse:* * Pflichtfeld
Ihr Anliegen:*

Ihr direkter Kontakt